GET /v1/veroeffentlichung/bgbl1-2022-22-9/
HTTP 200 OK
Allow: GET, HEAD, OPTIONS
Content-Type: application/json
Vary: Accept

{
    "id": "bgbl1-2022-22-9",
    "kind": "bgbl1",
    "year": 2022,
    "number": 22,
    "date": "2022-06-30T00:00:00Z",
    "url": "https://offenegesetze.de/veroeffentlichung/bgbl1/2022/22#page=55",
    "api_url": "https://api.offenegesetze.de/v1/veroeffentlichung/bgbl1-2022-22-9/",
    "document_url": "https://media.offenegesetze.de/bgbl1/2022/bgbl1_2022_22.pdf#page=55",
    "order": 9,
    "title": "Zwölfte Verordnung zur Änderung der Ferienreiseverordnung",
    "law_date": "2022-06-24T00:00:00Z",
    "page": 1011,
    "pdf_page": 55,
    "num_pages": 1,
    "content": [
        "Bundesgesetzblatt Jahrgang 2022 Teil I Nr. 22, ausgegeben zu Bonn am 30. Juni 2022             1011\nZwölfte Verordnung\nzur Änderung der Ferienreiseverordnung\nVom 24. Juni 2022\nAuf Grund des § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2, 8 und                  stelle Soltau-Süd bis Anschlussstelle Göttin-\nNummer 9 Buchstabe a und c, jeweils in Verbindung                     gen-Nord, von Autobahndreieck Schweinfurt/\nmit Absatz 3 Nummer 1 des Straßenverkehrsgesetzes                     Werneck über Autobahnkreuz Biebelried,\nin der Fassung der Bekanntmachung vom 5. März                         Autobahnkreuz Ulm/Elchingen und Autobahn-\n2003 (BGBl. I S. 310, 919), jeweils auch in Verbindung                dreieck Allgäu bis zum Autobahnende Bun-\nmit § 1 Absatz 2 des Zuständigkeitsanpassungsgeset-                   desgrenze Füssen“.\nzes vom 16. August 2002 (BGBl. I S. 3165) und dem\ncc) In der laufenden Nummer 9 wird die Spalte\nOrganisationserlass vom 8. Dezember 2021 (BGBl. I\n„Streckenbeschreibung“ wie folgt gefasst:\nS. 5176), von denen § 6 des Straßenverkehrsgesetzes\ndurch Artikel 1 Nummer 6 des Gesetzes vom 12. Juli                    „Berliner Ring, von Autobahndreieck Kreuz\n2021 (BGBl. I S. 3091) neu gefasst worden ist, verord-                Oranienburg über Autobahndreieck Pankow\nnet das Bundesministerium für Digitales und Verkehr:                  bis Autobahndreieck Barnim sowie von Auto-\nbahndreieck Werder bis Anschlussstelle Ber-\nArtikel 1                                     lin-Spandau“.\nÄnderung der                                dd) Die laufende Nummer 16 wird aufgehoben.\nFerienreiseverordnung                            ee) Die laufenden Nummern 17 bis 19 werden die\nDie Ferienreiseverordnung vom 13. Mai 1985 (BGBl. I                laufenden Nummern 16 bis 18.\nS. 774), die zuletzt durch Artikel 16 des Gesetzes vom\nb) In Absatz 3 wird in der Tabelle bei der laufenden\n12. Juli 2021 (BGBl. I S. 3091) geändert worden ist,\nNummer 2 die Spalte „Streckenbeschreibung“\nwird wie folgt geändert:\nwie folgt gefasst:\n1. § 1 wird wie folgt geändert:\n„ab Landesgrenze Berlin bis zur B 104 in Neu-\na) In Absatz 2 wird die Tabelle wie folgt geändert:            brandenburg.“\naa) In der laufenden Nummer 4 wird die Spalte\n2. § 4 Absatz 3 Satz 2 wird wie folgt gefasst:\n„Streckenbeschreibung“ wie folgt gefasst:\n„von Bad Homburger Kreuz bis Anschluss-              „Erstrecken sich die Auswirkungen der Ausnahme\nstelle Homberg (Ohm), von Darmstädter Kreuz          über ein Land hinaus und ist eine einheitliche Ent-\nbis Anschlussstelle Karlsruhe-Süd und von der        scheidung notwendig, so ist das Bundesministerium\nAnschlussstelle Offenburg bis Autobahndrei-          für Digitales und Verkehr zuständig.“\neck Neuenburg“.\nArtikel 2\nbb) In der laufenden Nummer 6 wird die Spalte\n„Streckenbeschreibung“ wie folgt gefasst:                               Inkrafttreten\n„von Anschlussstelle Schleswig/Jagel bis Au-         Diese Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung\ntobahndreieck Bordesholm, von Anschluss-          in Kraft.\nDer Bundesrat hat zugestimmt.\nBerlin, den 24. Juni 2022\nDer Bundesminister\nfür Digitales und Verkehr\nVolker Wissing"
    ]
}